Welches Bibelanstreichsystem verwendest du?

holy bible banner

Ich hab viele Freunde, deren Bibel aussieht wie eine Blumenwiese. Jedes Wort in der Bibel, ist mit irgend einer Farbe gekennzeichnet und man könnte meinen, dass jede Farbe aus dem großen Farber Kastell Kasten auf den Seiten zu finden ist. Kann da vielleicht ein System dahinter stecken?  Ich hab mich eine Zeitlang mit verschiedenen Bibelanstreichsystemen beschäftigt, und möchte hier mein Ergebnis kurz zusammenfassen. Mein Ziel war es, ein einfaches Anstreichsystem zu entwickeln, was nicht zu kompliziert ist, aber doch eine klare Struktur hat. Ich bin zwar nicht der Bibelpicasso geworden, aber so sieht das Konzept aus:

Hab ihr auch ein Anstreichsystem? Wenn ja mit was habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

weitere interessante Beiträge auf meinem Blog:

8 Comments

  • sabi says:

    ich nehme einen blauen kugelschreiber und unterstreiche alles was wichtig ist 😀

    • Markus Wenz Markus says:

      ist dann deine ganze Bibel blau :P?

      • sabi says:

        ehm…ja…fast. außer so stammbäume und so 🙂 ABER das ist voll gut, weil ich weiß: das was blau ist hab ich in letzter zeit gelesen. das was noch nicht angestrichen ist nicht. und wenn die bibel voll ist brauch ich halt wieder eine neue 🙂

  • Blau: Dinge, die wir TUN sollen – oder auch NICHT
    (Grün: Was passiert, wenn wir Dinge tun. z. B. Vater & Mutter ehren –> langes Leben)

    Grün: Verheißungen/Prophetien oder Erfüllung von Prophetien/Zukünfites

    Geld: Eigenschaften von Gott/Jesus

    Rot: Heiliger Geist

    Orange: Orts-/Namensangaben

    Lilia: Was mich anspricht, Ermutigung (z. B. Dinge in Psalmen/Sprüche)- krasse Dinge (Wunder)

    ICH LIEBE DAS ANSTREICHSYSTEM – immer die passenden Stifte mit dabei. Bekomm eine gute Orientierung und seh gleich was wichtig ist.

    Zusätlich:
    –> mach einen Haken vor das Kapitel, wenn ich es ganz gelesen haben und seh dann z. B. ah-schon 3x gelesen und immer noch was neues zum Lernen
    –> Mach auch Fragezeichen am Rand oder Ausrufezeichen mit dem Bleistift

    • Markus Wenz Markus says:

      Hi Magda, vielen Dank für dein ausführliches Konzept. Dann ist deine Bibel sicher auch richtig bunt 🙂

      • sabi says:

        boah krass, ich bin mit so vielen farben einfach voll überfordert. ich will auch eine bunte bibel 😀
        ich schreib auch anmerkungen an den rand… sogar ziemlich viele 🙂

  • Stefan says:

    Da ich nur einen gelben Marker in meiner Bibel dabei habe, streiche ich damit alles an, was mich besonders anspricht.

    Mit verschiedenen Farben hatte ich es auchmal versucht, hatte aber unterwegs eben häufig dann doch nicht die Farben dabei,…

    Zusätzlich teste ich gerade seit kurzem, wichtige Erkenntnisse, Offenbarungen und Dinge die mich ansprechen auf einen Notizzettel zu schreiben und diese in meiner “Schatzkiste” zu sammeln,… 🙂

  • Sabine Bonschab says:

    Ich möchte eins mit vier Farben, bei mehr verliere ich gerne den Überblick. Und ich habe bis jetzt folgende
    -Identität /neues Leben in Christus
    -leben mit Gott im Alltag, hilfreiches. Bsp Bibelstelle : Psalm 37 befiehl dem Herrn deine Wege und er wird es wohl ausrichten
    -Zusagen/Verheißungen/Ermutigung

    Und für den 4. Hab ich noch nichts.
    Hatte überlegt ob ,Gott erkennen/Gott begegnen ……..vielleicht was wäre. Gibt es da überhaupt einiges dazu in der Bibel?
    Eine stelle wäre, …..werdet stille und erkennt dass ich Gott bin.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *