6 Punkte, welche dir bei der Nutzung des Internets helfen können.

Ich weiß nicht wie es Dir geht. Ich stelle fest, dass in den letzten Jahren die Informationsflut durch das Internet immer mehr zugenommen hat. Unabhängig von meinem persönlichen Interesse an der kreativen Nutzung des Internets, sehe ich immer mehr Menschen, die im Internet nach einer unstillbaren Suche nach Sinn und Stimulation sind. www.netaddiction.com hat einen kostenlosen Suchttest erstellt, den man unbedingt einmal ausprobieren sollte, wenn man sein eigenes Internetverhalten überprüfen möchte. Im Folgenden habe ich 6 einfache Impulse zusammengefasst, die zu einer kontinuierlichen Verbesserung deiner persönlichen Nutzung des Internets helfen können.

1 – bleibe deiner persönlichen Berufung, während du online bist, treu. Wenn du nicht genau weist was das ist, würde ich dir empfehlen mal darüber zu beten.

2 – Mache dir einen Tagesplan wann und wie lange du das Internet nutzen sollst. Stell dir gegebenenfalls einen Wecker.

3 – Nutze die Möglichkeiten wie Lesezeichen, Google Reader etc. um deine Webseiten die du besuchst, zu strukturieren und strategisch abzuarbeiten.

4 – Wähle sorgfältig dein Netzwerk aus. Wiederstehe der Versuchung ein Teil jeder Online-Community zu werden.

5 – Schalte die Mailbenachrichtigungsfunktion in deinem Mailprogramm aus, und lese bzw. schreibe nur Emails, wenn du dir wirklich Zeit dafür hast. Arbeite am besten systematisch und ohne Ablenkungen deine Emails durch, dass spart Zeit und du kommt nicht in die Multitasking Falle.

6 – Verzichte einen Tag (z.B Sonntag) komplett auf das Internet. Gib deinem Geist die Möglichkeit sich auf die wichtigen Dinge des Lebens auszurichten.

Mein abschließender Gedanke als großer Freund der kreativen Nutzung des Internets ist, dass neben den negativen Auswirkungen, es auch viele positive Ergebnisse der persönlichen Nutzung des Internets gibt. So ist es ein täglicher Balanceakt dem Cyberhunger nur die Nahrung zu geben, die letztendliche unserer persönlichen und geistlichen Förderung dient.

Was hilft Dir, deine Zeit im Internet sinnvoll und effektiv zu nutzen?

weitere interessante Beiträge auf meinem Blog:

2 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *